Eine Großtagespflege

– mit großer Vision für kleine Leute

Das Projekt

 

Start: 09/2016

 

Gerd und Elenaz Kateby haben viel vor. Gestartet ist Elenaz als Tagesmutter, die eigenen vier Wände sprengten aber schnell den Rahmen und auch das bestehende Logo wurde zu klein.
Gemeinsam mit ihrem Mann bauten wir die Marke „Haus der kleinen Leute“ zu Größerem aus. Wichtig war von Anfang an ein klares CI.

Erste Eröffnung im Oktober 2016

Das war sehr sportlich. Seit dem folgtem drei weiter im Living Circle, die nächsten Standorte stehen schon an: mit der Catella geht es ins Grand Central am Düsseldorfer HBF. Und weitere sind im Gespräch.

Für das Haus der kleinen Leute durfte und darf ich einfach alles gestalten. Das macht riesig viel Freude.
Danke für die schöne Zusammenarbeit und viel Erfolg!

Die schönen Fotos machte übrigens wieder Christina Louise Photography

Umgesetzte Medien:

– Logo (Redesign)
– Visitenkarte
– Briefbogen
– Vertragspapiere
– Stempel
– Aufkleber
– Karten
– Luftballons
– Bekleidung
– Beschilderung
– Flyer
– Broschüren: pädagogisches Konzept und Info für Investoren
– Notitzblock
– Messestand, RollUp
– Weihnachtskarten
Webseite